5 % Rabatt auf alle digitalSTROM Smart Home Komponenten , Code: digitalstrom5

digitalSTROM - die mehrfach ausgezeichnete Smart Home Plattform

Einfache Installation in der vorhandenen Elekroinstallation durch den Einsatz von dezentralen Komponenten in der Elektroverteilung, an Leuchten und Jalousien, Heizung und Lüftung. Und das ganze ohne zusätzliche Leitungen und störungsanfälligen Funk !
Gönn Dir ein Upgrate Deiner Elektrik für mehr Komfort und Sicherheit !
Gerne möchten wir Dir kurz zeigen, wie einfach das funktioniert. Ein wichtiger Teil der digitalSTROM Installation wird in Deiner Elektroverteilung oder im Zählerschrank verbaut, je nachdem wo sich die Absicherungen der Räume befinden. Hierbei handelt es sich um einen kleinen, leistungstarken Server mit Netzwerkanbindung, den digitalSTROM Metern für die einzelnen Stromkreise und speziellen Filtern, die Deine Leitung für die Kommunikation der Bauteile "stabilisieren". Somit werden 3 verschiedene Produkte in Deiner Elektroverteilung verbaut. Die Anzahl der digitalSTROM Meter kann je nach Anzahl Deiner Raumabsicherungen variieren, einfach gesagt:
Wenn Du 5 Räume und dort in jedem Raum digitalSTROM Klemmen verbauen möchtest, benötigst Du 5 digitalSTROM Meter.
Nun sind die Stromkreise mit den Basiskomponenten versehen. Um jetzt deine Schalter und Leuchten "intelligent" machen zu können, benötigst Du für die jeweiligen Anwendungen die entsprechende digitalSTROM Klemme. Um nun das richtige Produkt zu finden, hat digitalSTROM diese einfach in verschiedene Farbgruppen unterteilt. Die digitalSTROM Klemmen werden mit einer Spannung von 230V versorgt und besitzen je nach Ausführung Anschlüsse für Leuchten, Jalousien, Fussbodenheizung und vieles Mehr.
Hier ein paar Beispiele...
       1. Für Leuchten zu schalten und zu dimmen benötigst Du die gelbe Klemme, 
           welche hinter deinem Taster ( Ja, Schalter müssen gegen Taster getauscht
           werden !) verbaut werden.
   Die dargestellte Lichtklemme verfügt über einen intelligenten Dimmer,  
   wecher für verschiedenste Leuchtmittel einfach konfiguriert werden kann. 
   Hierbei musst Du die Leistung von 150W beachten, bei LED Leuchtmitteln
   kannst Du von ca. 30W LED Leistung ausgehen. Keine Angst, ist die
   angeschlossene Leistung zu hoch, schützt sich die Klemme selbst und
   schaltet sicherheitshalber ab.
2. Um Raffstore, Rollläden oder Markisen zu steuern benötigst du die grauen
            Klemmen. Hier solltest Du Dir sicher sein, um welchen Typ es sich
     in Deiner Beschattung handelt. Ein Raffstore kann Auf und Ab gefahren
     werden und die Lamellenneigung lässt sich einstellen. Ein Rollladen kann
     nur Auf und Ab fahren und mit einer Markise ist der vertikale Sonnenschutz
     auf Deiner Terasse oder dem Balkon gemeint. Hier muss zwingend die
     richtige Wahl getroffen werden, um eine optimale Bedienung zu
     ermöglichen.
        3. Zur Steuerung der Fussbodenheizung benötigst Du an Deine Stellantrieben
            der Heizkreise im Heizkreisverteiler die blaue Klemme, welche für eine
            komfortable Temperaturegelung auf die gewünschte Raumtemperatur
            sorgt.
            Um die Temperatur in Deinen Räumen messen zu können, werden
            spezielle digitalSTROM Raumthermostate in den einzelnen Räumen
            verbaut. Diese messen die vorhandene Raumtemperatur und die
            Luftfeuchte. Du hast je nach Ausführung des Raumthermostat die
            Möglichkeit die Temperaturen über das Bediengerät oder die Smart Phone
            App einzustellen.